Elektro-Gartenhäcksler – Helfer für einen gepflegten Garten.

Elektro-Gartenhäcksler eignen sich besonders dann, wenn der Astanfall relativ nahe am Haus auftritt. Im Vergleich zum Benzin-Häcksler arbeiten diese Geräte meist etwas leiser. Für normalgroße Privatgärten sind Elektro-Häcksler mit einer Leistung zwischen zwei und drei Kilowatt besonders zu empfehlen, Geräte mit geringerer Leistung stoßen schnell an ihre Grenzen, wenn etwas stärkere Zweige zu zerkleinern sind.

 

Hecht® Elektro-Gartenhäcksler zerkleinern die Reste aus Baum- und Heckenschnitt  mit einer Brechwalze. Die Walze arbeitet mit etwa 40 Umdrehungen pro Minute und schafft Äste bis zu einem Durchmesser von 4,5 Zentimetern. Durch die Walzenkonstruktion wird die Häckselware ähnlich wie bei einem Fleischwolf langsam eingezogen und zerkleinert. Die Häcksel landen in einer leicht leerbaren Box, auf der der Häcksler sozusagen wie ein Deckel aufsitzt.

 

Auch beim Betrieb von Elektro-Gartenhäckslern sollten Sie sich für einen Gehörschutz entscheiden. Entsprechende Produkte finden Sie unter der Rubrik Zubehör.