Zubehör für Holzspalter und Wippkreissägen

Rund um die Brennholzproduktion mit Holzspalter und Wippsägen sind einige Zubehörteile sehr nützlich. Besonders praktisch ist ein Spaltkreuz, dass ein einem Schritt die Vierfachspaltung eines Stammabschnitts ermöglicht. So erspart man sich beim Spalten gleich zwei Arbeitsschritte. Für den Betrieb von Wippsägen sowie anderen lauten Gartengeräten empfiehlt sich immer ein Gehörschutz, um die Ohren nicht zu schädigen. Für eventuelle Handarbeiten empfiehlt sich ein Sägebock. Werden große Mengen an Holz verarbeitet, empfiehlt es sich, ein Ersatz-Sägeblatt vorrätig zu haben. Dies erspart Unterbrechungen der Arbeit. Ganz wichtig beim Austausch der Sägeblätter: Die Wippsäge muss vom Stromnetz genommen werden, um einen absolut sicheren Schutz vor Verletzungen zu bieten. Diese Maßnahme gilt übrigens für alle elektrisch betriebenen Gartengeräte wie Rasenmäher, Kettensäge oder Heckenschere.

In unserm Ersatzteile-Shop weitere original Ersatzteile zu unseren Hecht Geräten.