Elektro-Kettensägen – Leise und leistungsstark für Arbeiten rund ums Haus!

Mit Elektrokettensägen von Hecht®lässt sich besonders komfortabel arbeiten.

Ob im Handwerk, in der Landwirtschaft, als Privatpersonen und Gelegenheitsanwendern – Hecht® Elektro-Kettensägen sind für jeden die optimale Lösung, einzige Voraussetzung ist ein Stromanschluss. Bequem per Knopfdruck treiben die leistungsfähigen Elektromotoren die Sägekette zuverlässig an und bieten eine hohe Schneidleistung.

 

Durch den sauberen und umweltfreundlichen Betrieb ohne Abgase lassen sich die Geräte gut in geschlossenen Räumen und sogar Wohnungen einsetzen, die Geräuschentwicklung ist im Vergleich zu benzinbetriebenen Modellen gering.

 

Wie auch bei der Benzin-Kettensäge muss das Gerät gewartet werden, eine regelmäßige Schmierung der Kette ist besonders wichtig. Zur Wartung gehört ebenfalls das Schärfen der Sägekette. Heim- und Handwerker können dies unkompliziert selbst erledigen. Alternativ schärfen Fachbetriebe die Geräte. Allgemein gilt, dass die Sägekette alle zehn bis 20 Arbeitsstunden geschärft werden muss. Ist das Schnittholz stark verunreinigt, kann eine Schärfung bereits früher nötig werden.