Erhaltungsladegeräte – langes Leben für die Batterie

Batteriebetriebene Rasenmäher und Selbstfahrer haben im Winter Pause. Das kann zu Lasten der Batteriekapazität gehen. Ist diese einmal vollständig entladen, kann das zum Totalschaden führen. Erhaltungsladegeräte schaffen hier Abhilfe.

Die Geräte werden an die Steckdose angeschlossen und kontrollieren den Ladestand der Batterie. Bei Bedarf wird diese selbstständig aufgeladen. Mit diesen Geräten kann die Lebensdauer von Rasenmäher- oder Selbstfahrerbatterie deutlich verlängert werden und das Gerät ist im Frühjahr sofort betriebsbereit.

Erhaltungsladegeräte für die Startbatterie von Aufsitzrasenmähern sowie die Akkus in Rasentrimmern, Motorsensen und anderen batteriebetriebene Gartengeräte finden Sie im Hecht-Sortiment in unterschiedlichen Ausführungen und Preisklassen. Das Gerät ermittelt Batteriespannung, Ladezustand und eine eventuell erforderliche Erhaltungsladung und startet vollautomatisch, sobald die Batteriespannung einen definierten Wert unterschreitet. Der Anschluss erfolgt in der Regel über Krokodilklemmen am Gerät sowie an der Steckdose für die dauerhafte Stromzufuhr. Mehrstufige Ladezyklen, eine Rettungsfunktion für tiefentladene Batterien sowie eine robuste und spritzwasserdichte Ausführung sind nur einige der Features, die Erhaltungsladegeräte aus dem Hecht-Sortiment auszeichnen.

Batteriebetriebene Rasenmäher und Selbstfahrer haben im Winter Pause. Das kann zu Lasten der Batteriekapazität gehen . Ist diese einmal vollständig entladen, kann das zum Totalschaden führen.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Erhaltungsladegeräte – langes Leben für die Batterie

Batteriebetriebene Rasenmäher und Selbstfahrer haben im Winter Pause. Das kann zu Lasten der Batteriekapazität gehen. Ist diese einmal vollständig entladen, kann das zum Totalschaden führen. Erhaltungsladegeräte schaffen hier Abhilfe.

Die Geräte werden an die Steckdose angeschlossen und kontrollieren den Ladestand der Batterie. Bei Bedarf wird diese selbstständig aufgeladen. Mit diesen Geräten kann die Lebensdauer von Rasenmäher- oder Selbstfahrerbatterie deutlich verlängert werden und das Gerät ist im Frühjahr sofort betriebsbereit.

Erhaltungsladegeräte für die Startbatterie von Aufsitzrasenmähern sowie die Akkus in Rasentrimmern, Motorsensen und anderen batteriebetriebene Gartengeräte finden Sie im Hecht-Sortiment in unterschiedlichen Ausführungen und Preisklassen. Das Gerät ermittelt Batteriespannung, Ladezustand und eine eventuell erforderliche Erhaltungsladung und startet vollautomatisch, sobald die Batteriespannung einen definierten Wert unterschreitet. Der Anschluss erfolgt in der Regel über Krokodilklemmen am Gerät sowie an der Steckdose für die dauerhafte Stromzufuhr. Mehrstufige Ladezyklen, eine Rettungsfunktion für tiefentladene Batterien sowie eine robuste und spritzwasserdichte Ausführung sind nur einige der Features, die Erhaltungsladegeräte aus dem Hecht-Sortiment auszeichnen.

Hecht 2012 Erhaltungsladegerät Ladegerät Aufladung Entladung
Hecht 2012 Erhaltungsladegerät

Fünf Ladestufen
für Pb, Lead-Acid und Gel-AGM


19,90 € * 24,90 € *
NEU
Hecht Kfz-Ladegerät Akkuladegerät
Hecht 2016 Erhaltungsladegerät

Vier Ladestufen
LED-Kontrollleuchten


29,90 € *
Hecht 2013 Batterieladegerät
Hecht 2013 Batterieladegerät

Mit BOOST Schnellladefunktion
Display mit LED Anzeige


59,90 € *