Ersatzteile und Zubehör für Vertikutierer

Vertikutierer sind generell wartungsarme Geräte, Ersatzteilbedarf besteht hauptsächlich für Keilriemen und Messer. Regelmäßig geprüft werden sollte der feste Sitz der Schrauben und die Funktionstüchtigkeit der Messerwelle und der Lager. Vor dem Austausch von Ersatzteilen oder der Kontrolle muss gesichert sein, dass das Gerät nicht versehentlich anspringt. Beim Elektro-Vertikutierer erreicht man dies durch Trennung des Netzsteckers, bei benzinbetriebenen Vertikutierern sollte der Zündkerzenstecker gezogen werden.

 

Für den Betrieb eines Benzin Vertikutierers sollte man immer einen vollen Benzinkanister sowie hochwertiges Motoröl parat haben – auch dieses Zubehör ist im Sortiment von Hecht-Garten.de erhältlich. Generell sollten Vertikutierer in trockenen Räumen gelagert werden, bei langen Lagerzeiten empfiehlt es sich, den Tank zu leeren. Benzin Vertikutierer lässt man erst im Freien abkühlen, bevor sie in geschlossene Räume gebracht werden.